Teilen Sie auf Social Media

Recyclingbaustoffe
Asphaltprobe

Charakterisierung von Recyclingbaustoffen gem. Recycling-Baustoffverordnung

Beim Abbruch von Gebäuden fallen viele unterschiedliche Fraktionen an Abfällen an, wie zB. Asphalt, Ziegelabbruch oder Betonabbruch. Aus einer ganzen Reihe dieser Fraktionen lassen sich neue Baustoffe herstellen, wie Recylingbeton, Ziegelsplitt, Recylingsand, Grädermaterial,… .

Damit aus dem Abfallprodukt „Betonabbruch“ ein neuer Baustoff wird braucht es meist Aufbereitungsschritte (Brechen, Sieben,..) und umfassende Untersuchungen, die die Qualität des Baustoffs sicherstellen helfen.

Derartige Untersuchungen dürfen nur von zertifizierten Untersuchungsstellen durchgeführt werden, wie die blp GeoServices GmbH.

Seit Herbst 2020 sind wir akkreditiert gem. ISO 17020:2012 als Inspektionsstelle für die Beurteilung von Recyclingbaustoffen ebenso wie wir es auch für die Beurteilung von Bodenaushubmaterial gem. Deponieverordnung 2008 idgF. sind.

Wir beproben diese Abfälle fachgerecht, kümmern uns um die erforderliche Analytik und schreiben Ihnen die erforderlichen Dokumente zur rechtsicheren Verwertung Ihrer anfallenden Materialien.

Oftmals werden diese Untersuchungen mit Baugrunderkundungen, Schad- und Störstofferkundung und Liegenschaftsuntersuchungen kombiniert.

Rufen Sie uns an unter 0699-15559912, wenn Sie dazu Fragen haben.

Was suchen Sie?

Ihre Ansprechpartner

Videos

erklauervideo
Play Video about erklauervideo
video12
Play Video about video12
video2
Play Video about video2

Standort in Linz

Standort in Wien

Standort in Wien

Standort in Linz

Standort in Wien

Standort in Wien